Dualer Student (m/w/d) für die Studienbereiche Betriebswirtschaft & Management gesucht

Der Ausbildungs- und Fortbildungsfördervereins e. V. St. Wendel (AFFV) ist seit vielen Jahren ein erfolgreicher und verlässlicher Partner der KMU und der Netzwerkpartner im Thema Fachkräfte-Entwicklung im Landkreis St. Wendel“. In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land sind wir auf der Suche nach jungen Menschen, die Interesse an einem Dualen Studium in den oben genannten Bereichen habe.

Der Grundbestandteil eines dualen Studiums ist die Verknüpfung von praktischer Arbeit in einem Unternehmen und theoretischen Vorlesungen an einer Hochschule oder Berufsakademie. Diese beiden Einsatzgebiete (Praxis und Theorie) wechseln sich in einem meist regelmäßigen Rhythmus miteinander ab. Am Ende des dualen Studiums steht ein international anerkannten Bachelorabschluss. Dieser Abschluss beinhaltet zusätzlich zu dem Studienabschluss jede Menge praktische Arbeitserfahrung, die von Arbeitgebern besonders geschätzt werden.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft sucht für die Umsetzung des Projektes Smart Village St. Wendeler Land Verstärkung.


Voraussetzungen für die Aufnahme eines Dualen Studium

Die Hochschulzugangsberechtigung ist Voraussetzung

Möglicher Abschluss
Bachelor oder Master (allerdings ist duale Bachelor stärker verbreitet als der duale Master)

Dauer des Dualen Studiums
In der Regel sechs bis acht Semester

Kosten des Dualen Studiums
Die Studiengebühren der dualen Hochschulen und Akademien variieren, liegen in der Regel aber zwischen 300 und 500 Euro im Monat je nach Hochschule/Akademie.

Bezahlung im Praxisbetrieb
Während des dualen Studiums zahlt das Unternehmen ein Gehalt. Je nach Studiengang, Branche und Ausbildungsjahr sind das zwischen 400 Euro und 1.200 Euro.

Arbeitszeit während eines Dualen Studium (berufsintegrierendem)
In einem berufsintegrierten Studium wird i. d. R. wöchentlich 20 h im Unternehmen gearbeitet. Die restliche freie Zeit dient für das Studium an der Hochschule od. der Universität.

Ist ein Fernstudium auch möglich?
Ja, dies ist möglich. Ein Fernstudium ist nicht leichter oder kürzer als ein anderes Studienmodell.

Wann kann das Duale Studium begonnen werden?
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land mbH möchte die Stelle schnellstmöglich besetzen. Die Einschreibung zum Dualen Studium erfolgt i. d. R. zum Sommersemester 2021. Bis zur Aufnahme des Dualen Studiums ist bereits eine vorgeschaltete Beschäftigung möglich. 

Die Aufgaben im Projekt Smart Village sind vielfältig:

  • Budgetplanungen und Marktanalysen
  • Sicherstellung von laufenden Geschäftsvorfälle
  • Erstellung des monatlichen Management-Reports
  • Bereitstellung, Strukturierung und Auswertung relevanter Daten
  • Analysen und Berichterstattungen
  • Mitwirkung bei der Interpretation und Implementierung der Ergebnisse in relevanten Unternehmensprozessen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Tab. Lebenslauf, beabsichtigter Studiengang, fachliche Interessen, ggf. weitere Unterlagen) schnellstmöglich an Stefan Kunz (kunz@wfg-wnd.de).