Projektmitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Innovation und Digitalisierung

Wir suchen Dich!

Wir suchen zum 01. März 2021 einen Projektmitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Innovation und Digitalisierung

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land ist digitales Kompetenzzentrum für das Modellprojekt „Smart Cities“ im Landkreis St. Wendel. Sie soll frühzeitig Innovationen und deren Chancen und/oder Risiken für den Landkreis St. Wendel erkennen, einordnen und aufarbeiten. Sie ist Innovationslabor und steht in direktem Austausch mit externen Experten. Zudem berät sie die Stabsstelle Digitalisierung beim Landkreis St. Wendel und ist Mittler zwischen der Bürgerschaft und der Landkreisverwaltung.

Deine Aufgaben:

  • Durchführung von Recherchen und Trendanalysen im Digitalisierungskontext
  • Erarbeitung innovativer Lösungsansätze für vorgegebene Fragestellungen
  • Entwicklung eigener Ideen für bedarfsgerechte Digitalisierungsvorhaben
  • Mitwirkung an der Erarbeitung von strategischen Konzepten zur Digitalen Transformation des Landkreises St. Wendel
  • Mitwirkung in Arbeitsgruppen, Gremien und interdisziplinären Netzwerken
  • Organisatorische Betreuung/Administration der für das Projekt geplanten webbasierten Mitgestaltungsplattform
  • Betreuung des landkreiseigenen Wikis
  • Aufbau einer frei zugänglichen Wissensdatenbank
  • Initiierung und Betreuung von Bildungsangeboten mit dem Ziel der Stärkung der regionalen Digitalkompetenz hinsichtlich IT-Fachkompetenz, digitale Arbeitskompetenz sowie digitale Fitness

Dein Profil:

  • Hochschulabschluss (z. B. Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt IT) oder mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet
  • Teamfähigkeit, Engagement und proaktives Handeln sowie gute Organisationsfähigkeiten
  • Kommunikations- und Präsentationskompetenz
  • Überzeugungsvermögen und Begeisterungsfähigkeit
  • grundsätzliche Bereitschaft zu Tätigkeiten im Rahmen von Abendveranstaltungen
  • Führerschein Klasse B

Wünschenswert:

  • Praktische Erfahrung in den Bereichen Prozesssteuerung, Projektmanagement, Konzeptentwicklung
  • Grundlegende technische Kenntnisse bzgl. Softwareentwicklung, insbesondere Webtechnologien
  • Kenntnis relevanter Open Data-Konzepte und Standards sowie Kenntnis von Smart City Konzepten
  • technologisches Know-How in der IT- und IoT-Infrastruktur
  • Praktische Erfahrungen mit digitalen Transformationsprozessen

Wir bieten:

  • eine befristete Anstellung (bis zum 31. Dezember 2027) in Vollzeit (39 h/Woche) mit tarifgerechter Vergütung entsprechend Entgeltgruppe 9 TVöD (30 Tage Jahresurlaub, Weihnachtsgeld)
  • selbstständige Arbeitsweise in einem motivierten, interdisziplinären Team
  • flexible Arbeitszeitgestaltung (im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse)
  • Möglichkeit eigene Ideen und Kreativität einzubringen
  • Themenspezifische Weiterbildungen

 

Du möchtest Teil unseres Teams werden?

Dann sende bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14. Februar 2021 per E-Mail an bewerbung@wfg-wnd.de

Beachte dabei bitte auch unsere Datenschutzinformationen.

Bei Rückfragen steht dir Frau Sabine Dorsch, Telefonnummer: 0160-1532139 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, dich kennenzulernen!