Wir suchen einen Digital Innovation Manager (m/w/d) für unser Modellprojekt „Smart Cities“

Wir suchen Verstärkung für unser Team

Wenn du an die Digitalisierung im öffentlichen Sektor denkst, denkst du an Faxgeräte und Floppy-Disks? Das muss nicht sein!

Wir suchen einen Digital Innovation Manager (m/w/d) für unser Modellprojekt „Smart Cities“.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft St. Wendeler Land berät als Digitales Kompetenzzentrum den Landkreis St. Wendel und seine Kommunen bei der Strategieentwicklung und der Umsetzung spezifischer Digitalisierungsmaßnahmen im Modellprojekt „Smart Cities“. Wir suchen nach Innovationen im Bereich der Digitalisierung, erarbeiten spezifische Use-Cases und unterstützen die Kommunen sowie den Landkreis bei der Implementierung spezifischer Technologien. Dabei sind wir Vermittler zwischen öffentlicher Verwaltung, Unternehmen und Bürgerschaft. Dazu gehört auch, dass wir Digitalwissen aktiv in die Gesellschaft tragen wollen.

Damit uns das Alles optimal gelingen kann, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Digital Innovation Manager (m/w/d).

Das klingt spannend? Dann suchen wir genau dich!

 

Deine Aufgaben und Fähigkeiten:

  • Du bringst dich kreativ in unser Team ein und entwickelst eigene Ideen und Konzepte zur Digitalen Transformation des Landkreises St. Wendel
  • Du führst Recherchen und Trendanalysen im Digitalisierungskontext durch
  • Dank deines Hochschulabschlusses (z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt IT) oder deiner mehrjährigen Berufserfahrung im Aufgabengebiet kannst du Smart-City-Maßnahmen und Produkte hinsichtlich ihrer technologischen Charakteristika bewerten und mögliche Use-Cases für den Landkreis aufzeigen
  • Du unterstützt uns dabei, eine Wissensdatenbank aufzubauen und unser Know-How im World-Wide-Web zu teilen
  • Du möchtest Menschen Mitsprache ermöglichen? – Super: Die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis werden sich freuen, wenn du unsere digitale Mittgestaltungsplattform betreust!
  • Du hast Erfahrungen in der Realisierung innovativer Lösungen
  • Trotz deiner IT-Kompetenz behältst du einen kühlen Kopf, wenn dein Gegenüber nichts mit SQL und Python anzufangen weiß
  • Du bist bereit, dein Wissen mit anderen zu teilen und dafür auch gelegentlich Abendveranstaltungen anzubieten oder zu besuche
  • GPS, IoT und LoRaWAN lassen dein Herz höherschlagen und/oder du willst mehr darüber lernen?
  • Als Teamplayer beteiligst Du dich aktiv in Arbeitsgruppen, Gremien und interdisziplinären Netzwerken und stellst dort kommunikationssicher unsere neuesten Projekte vor
  • Zudem wäre es super, wenn du dich, dank deines Führerscheins der Klasse B, innerhalb des Landkreises flexibel fortbewegen könntest

Wir bieten dir:

  • eine befristete Anstellung bis zum 31. Dezember 2027, eingebettet in die Strukturen des TVÖD
  • eine 5-Tage Woche mit 39 Wochenarbeitsstunden
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung (im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse)
  • 30 Tages Jahresurlaub
  • eine Jahressonderzahlung rechtzeitig vor Weihnachten

Benefits:

  • Wir sind ein kommunales Unternehmen mit Start Up-Flair: Kurze Kommunikationswege, Duz-Kultur vom Praktikanten bis zum Geschäftsführer, offene Türen und hilfsbereite, engagierte Kollegen
  • Kostenlose Teilnahme an unserem BGM-Angebot „Fit im Job“ während deiner Arbeitszeit
  • Wir ermöglichen dir die Teilnahme an themenspezifischen sowie technologieorientierten Weiterbildungen
  • Bei uns hast du die Möglichkeit, eigenständig in einem netten, motivierten und interdisziplinären Team zu arbeiten

Für nähere Auskünfte steht dir Sabine Dorsch (Leiterin des Digitalen Kompetenzzentrums) gerne unter der Rufnummer 0160-1532139 oder per E-Mail dorsch@wfg-wnd.de zur Verfügung.

Du bist interessiert?

Dann freuen wir uns auf deine aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte nenne uns auch deine Gehaltsvorstellung und deinen frühestmöglichen Starttermin und sende alles an Bewerbung@wfg-wnd.de. Die Bewerbungsfrist läuft bis 24.5.2021.

Wir freuen uns auf dich!