Ausbildungsbörse 2021

Am 17. Juli 2021 findet die „Last Minute Ausbildungsbörse 2021“ statt. Zweck der Veranstaltung ist es, interessierte Jugendliche und Betriebe zusammenbringen, um sich über aktuell zu besetzenden Ausbildungsstellen der Region auszutauschen.

SAVE-THE-DATE: 17. Juli Ausbildungsbörse 2021

Die Landesschülervertretung und das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT wollen gemeinsam kurzfristig interessierte Jugendliche und Betriebe zusammenbringen, um sich über aktuell zu besetzenden Ausbildungsstellen der Region und Praktikumsmöglichkeiten auszutauschen. Eingeladen sind Absolventen der Abschlussklassen und an Ausbildungsplätzen interessierte Schülerinnen und Schüler saarländischer Schulen.

Alle interessierten Schüler*Innen sind herzlich dazu eingeladen, sich über das Anmeldeformular der LSV-Saar-Seite anzumelden. Über 20 saarländische Unternehmen stellen verschiedene Berufsfelder vor und beantworten Fragen. Die Veranstaltung am 17.07.2021 dem Samstag vor den Sommerferien von 11:00-15:00 Uhr findet als Zoom-Konferenz statt.

Geplant ist es, dass die ausbildenden Unternehmen sich in 20-minütigen Break-out-Sessions kurz vorstellen und in den Austausch mit den interessierten Schülerinnen und Schülern gebracht werden. Diese können sich im Vorfeld für den jeweiligen Betrieb und den dort angebotenen Ausbildungsberuf eintragen. Ein Wechsel während der Veranstaltung zwischen den virtuellen Räumen soll ermöglicht werden.

Die Last Minute Ausbildungsbörse 2021 ist ein Testballon von SCHULEWIRTSCHAFT Saarland und der Landesschülervertretung. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Anmeldung für interessierte Ausbildungsbetriebe: bildungmesaar.de

Alle Infos finden Sie hier: https://schule-wirtschaft-saarland.de/aktuelles-termine/termine/