Landesregierung beschließt Nachtragshaushalt – Zukunftspaket Saar zur Bewältigung und Überwindung der Corona-Krise

Am Montag (08.06.2020) hat die saarländische Landesregierung das Zukunftspaket in Höhe von 2,1 Milliarden Euro beschlossen.

Mit dem Zukunftspaket Saar begegnet die Landesregierung umfassend, zielgerichtet und mit Augenmaß den aktuellen Herausforderungen aufgrund von Corona. Der Nachtrag bildet die notwendigen Maßnahmen des Landes im unmittelbaren Zusammenhang mit der Pandemie ab.

Das Zukunftspaket Saar sieht Investitionen in die großen Themenschwerpunkte Gesundheit, digitale Bildung, Forschung und Innovation sowie Rettungsschirme für Kommunen und Vereine vor.

Eine umfassende Vorstellung des Maßnahmenpakets findet sich auf der Internetseite der saarländischen Landesregierung.