WFG.Wirtschaftskolumne: Datenschutz – Die Achillesferse der deutschen Wirtschaft?

In der Juni-Ausgabe der WFG.Kolumne bei wndn.de setzt sich unser Geschäftsführer Julian Schneider mit der Komplexität der Datensicherheit auseinander.

"Wir alle kennen dieses sagenumwobene Totschlagargument, bei dem viele von uns mit Fragen, Anregungen und Ideen bitterböse auf Granit gestoßen sind. „Das darf ich Ihnen leider nicht sagen, das fällt unter den Datenschutz.“ „Liegen die Daten denn auch wirklich auf einem deutschen Server?“ „Das machen wir nicht, das ist alles nicht datenschutzkonform.“ – Mi, mi, mi. Selbst bei generalisierten Informationen, Statistiken oder Auswertungen ohne Personenbezug wird mancherorts kräftig die Datenschutzkeule geschwungen....."

Hier klicken und den vollständigen Artikel lesen.